Das "etwas andere" Konzert

Vorhang auf und Bühne frei für das "etwas andere" Konzert!

Jedes Jahr verabschieden wir den Winter mit einem bunten Familienkonzert. Eingebunden in eine kleine Geschichte präsentieren die Jugendsinfonietta und das Jugendsinfonieorchester Bremen Teile des Sommerprogramms, ergänzt durch einige weitere Stücke. Geplant wird das Konzert und die Geschichte von unserem Vorstand, der jedes Jahr viel Freude daran hat sich etwas Neues einfallen zu lassen und die Stücke auf unterhaltsame Weise miteinander zu verknüpfen. Der aufgelockerte Rahmen und das Zusammenspiel von kurzen Szenen und Musik locken viele Familien in die Aula der Freien Waldorfschule Touler Straße.

 

Für uns stellt dieses Konzert eine ganz besondere Möglichkeit dar, der Schule unseren Dank auszusprechen und die Miete "einzuspielen". Denn jeden Donnerstag, das ganze Jahr über, dürfen wir die Aula für unsere Proben nutzen. Natürlich ist es auch eine schöne Gelegenheit, Verwandten und Freunden zu zeigen, was wir den Herbst und Winter über erarbeitet haben.

521489341132588_edited.jpg

Gerrit Balke 2017 in "Simon ist empört"

Konzertplakat_waldorfschule_01_16_edited
Konzertplakat_waldorfschule_03_17_web_ed
2018%20Waldorfschule_edited.jpg
2019_konzertplakat_waldorfschule_web_edi
20200301_konzertplakat_waldorfschule_edi